• Werkstoff HSS tangentialauslaufende Bohrungen
  • Segment mit Profileinstich hochpräzis
  • Halbierte Teile aus Bronze mit komplexer Innenkontur
  • Koplexe Teile aus Aluminium bearbeiten
  • Aus Vollmaterial 3D gefräst anstatt Gussmodel
  • Langzeitnitrieren und Rundschleifen
  • Drehen und Fräsen in einer Aufspannung
  • Rundschleifen nach dem Härten
  • Exzentrisch drehen
  • Spindeln hochfrequenzgehärtet bis 1500mm lang

Geschichte

  • 24. April 1988 Gründung der Einzelfirma MEGA Mechanische Werkstatt + Schlosserei  G.F.Galliano Baden durch Herrn Gianfranco Galliano in Baden – Kappelerhof

            

               Gianfranco Galliano

 

  • 1991 Umzug in die Instandsetzungswerkstatt der Halle 58 des ABB-Areals und Beschaffung erster CNC Maschinen

 

  • 20. Dezember 1996 Umwandlung der Einzelfirma in eine Aktiengesellschaft unter dem neuen Namen MEGA Mechanische Werkstatt AG CNC-Fertigungstechnik

 

  • 2001 Umzug nach Rieden bei Nussbaumen

 

  • 27. November 2006 Qualitätsmanagementsystemzertifizierung nach ISO9001

 

  • 8. Juli 2009 Umweltzertifizierung nach  ISO14001

 

  • 1. Januar 2010 Verkauf der Firma an Herrn Hugener Marcel  im Rahmen einer Nachfolgeregelung

                

                   Hugener Marcel